Samstag, 28. September 2013

[Genäht] Werke der letzten Zeit..

Ich mag auf anderen Blogs total gerne die Posts, wo die Blogger zeigen, was sie so in letzter Zeit genäht haben. Und da ich auch endlich mal wieder öfter zum Nähen komme (dank eines wöchentlichen Nähkurses und Zeitfreischaufelei), kann ich euch auch mal meine gesammelten Werke der letzten Woche zeigen.

Aber erst mal meine Nähmaschine, mit der ich seit knapp einem Jahr nähe. Es ist eine W6, bezogen über amazon. Ich finde, sie tut so ganz gut ihre Dienste.. auch wenn mich einige Sachen stören. Aber für den Preis kann sie sich allemal sehen lassen. Wenn ich iiirgendwann mal noch mehr zum Nähen komme, soll natürlich auch ein besseres Maschinchen her. Aber für meine momentanen Zwecke reicht sie vollkommen (ich gebe eh schon viel zu viel Geld für Material, etc. aus ^^). 

So, und nun zu den Dingen, die hier so in letzter Zeit entstanden sind:

Anfang September war ich mit einer Freundin, die überhaupt nichts mit Nähen am Hut hat, aber Lust hatte, mich zu begleiten, auf dem Stoffmarkt.. Sie fing an Gefallen an all den Sachen zu finden und ich meinte dann nur so: "Wenn du magst, kann ich dir gerne was zum Geburtstag nähen!" (Praktischerweise hat sie nämlich Anfang Oktober ihren Ehrentag). Daraufhin hat sich die Freundin für ein Schnuffelkissen..hihi.. entschieden und begeistert Stoffe ausgesucht.
Letzten Samstag hatte ich Zeit und hier ist die Kissenhülle.. übrigens meine erste ohne Hotelverschluss, da ich es bei den zwei unterschiedlichen Stoffen bevorzugt habe, dass man diese komplett ohne Unterbrechung sehen kann! Sieht aber dennoch gut aus, finde ich. :) Innen ist ein kleines Kissen vom Möbelschweden und befestigt habe ich die Stoffenden unten mit Kam Snaps.


Auch das gehört zu meinen Werken... ich hatte schon länger ein Jeansrock bei mir liegen, bei dem zwei Knöpfe abgefallen waren, die ich natürlich, schlau wie ich bin, nicht ordentlich abgelegt habe. Also die anderen drei Knöpfe auch noch abgetrennt und den ganzen Rock mit bunten Knöpfen gepimpt! Das hat jetzt was sehr farbenfrohes und macht mich glücklich. :)

Zu Weihnachten 2012 habe ich meiner kleinen Schwester auf Wunsch einen Rock genäht. Leider war ihr der zu groß. Natürlich habe ich dir dann gesagt, dass ich ihr einen neuen nähe.. was ich auch getan habe, aber ähem, einfach mal gute neun Monate später. :) Aber dadurch dass ich ihn beim Nähkurs genäht und auch noch ein paar tolle Tipps der Lehrerin erhalten habe, ist der Rock ordentlicher geworden und jaha, mit Label!! Meine Schwester hat den Rock auch schon bekommen und er gefällt und vor allem, er passt! Mission gelungen!



Schon vor längerer Zeit habe ich diese Anleitung gefunden und das Ergebnis hat mir sofort gefallen! Nur wusste ich noch nicht, wofür ich es nähen will und ich habe mir vorgenommen, nun erstmal nur noch Sachen für mich zu nähen, von denen ich weiß, wie ich sie verwenden möchte! Als ich dann irgendwann einen Blick auf meine Schmink- und Fertigmachecke geworfen habe und meine Parfüms da so rumstehen sah, dachte ich mir, die können doch mal eine Ordnung gebrauchen. Also hatte ich eine Legitimation, dieses Körbchen zu nähen.. Innen Wachsstoff und außen mein momanter Lieblingsstoff (werdet ihr in Zukufnt also noch ab und an sehen!!).


Mein Neffe ist vor einem Monat ein Jahr alt geworden. Als Hauptgeschenk hat er Kinderbesteck mit seinem Namen eingraviert bekommen. Ich wollte ihm darüber hinaus aber noch etwas kleines, genähtes schenken - so wurde es eine Pixibuchhülle. Meine Schwester war begeistert.. das mindert das Pixibuchchaos ein wenig, insbesondere wenn man unterwegs ist!

Und eigentlich gar nicht mehr erwähnenswert.. weil hier relativ viele entstehen. Mittlerweile kriege ich nämlich auch von Familienmitgliedern Aufträge, weil die gerne Knistertücher verschenken möchten. :)

Was habt ihr so in letzter Zeit genäht?

Grüßlis, LadyPeach =)

Kommentare:

  1. Liebe peach,
    Erstmal vorab ich finde deine Werke großartig und ziehe echt den Hut davor,an welchen Stoffen du dich schon probiert hast.klasse!!!ich hätte auch gleich mal paar Fragen:
    1. Nähst du wachstuch mit einer bestimmten Unterlage bzw. einem anderen nähfuss?
    2. Mit was genau füllst du deine knistertücher?
    Mehr fällt mir gerade nicht ein,aber ich mag regen Austausch weil ich selbst noch nicht lange nähe.
    Schau auch gerne mal bei mir vorbei wenn du magst und über antworten wäre ich dir ganz dolle dankbar:-)

    LG sanni

    Colourful-box.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du,

    klar, ich antworte dir gerne, wobei ich aber ausdrücklich sage, dass ich selber sicherlich kein Profi bin. Ich bin der Typ "ich näh einfach drauf los und schau mal, was rauskommt!" Bis jetzt bin ich damit auch ganz gut gefahren!
    Nee, Wachstuch nähe ich ohne bestimmte Unterlage und mit meinem ganz normalen Nähfuß. Funktioniert soweit auch gut.
    Die Knistertücher fülle ich mit Bratschlauch. Musst du einfach mal googeln, also Knistertücher, da findest du ne super Anleitung!

    Grüßlis, LadyPeach =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank für deine antworten.werde mich kundig machen :-)

      Löschen

Danke für dein Kommentar! :)