Montag, 19. August 2013

[Rezept] mmmMonday: Gefüllte Kartoffeln

Und schon wieder ist das Wochenende vorbei... Unverschämtheit! Die Woche selber zieht sich immer wie Kaugummi und bein Wochenende ist ratzfatz wieder Sonntag Abend und man wundert sich, wo das Wochenende geblieben ist, an dem man doch so viel schaffen und sich gleichzeitig ausruhen wollte..

Nun gut, es ist nichtsdestotrotz Montag und weil es letzte Woche so schön war gibt es heute noch mal einen mmmMonday...

Dieses Mal ein Rezept für Gefüllte Kartoffeln:

Man nehme (für 2 Personen):
- 5 große, festkochende Kartoffeln
- eine Zucchini
- eine Paprika
- nach Belieben weiteres Gemüse
- 100g fettarmer Speck
- eine halbe Packung Frischkäse
- eine Handvoll Streukäse

Man tue:
- Kartoffeln halbieren und ungeschält bißfest kochen
- währenddessen Zucchini und Paprika kleinschnippeln und zusammen mit dem Speck anbraten
- Frischkäse zum Gemüsemix hinzufügen und nach Belieben würzen
- Kartoffeln aushöhlen (Achtung! Heiß...) und mit dem Gemüsemix füllen
- geriebenen Käse über die Kartoffeln
- und für ca. 10-15 Minuten bei 180° in den Ofen (bis der Käse zerlaufen ist)

und dann... mmmh... genießen!

Und hier noch ein paar Bilderchen zu den einzelnen Arbeitsschritten und dem Endprodukt natürlich:





Ich habe die Kartoffeln mit Salat und Paprikaquark verköstigt.. Sehr lecker!

Ich finde dieses Rezept großartig, da es relativ schnell geht, sehr wenig WW Pünktchens hat und es sehr variierbar von der Füllung ist. Was meint ihr?

Falls ihr es nachkocht, guten Appetit!!

Grüßlis, LadyPeach =)

Kommentare:

  1. Das sieht definitiv super lecker aus! :) Werde ich auf jeden Fall mal testen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Inspiration, wir haben ungefähr alles was man braucht noch über, muss also verwertet werden, ich denke, das koche ich dann morgen :)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)