Sonntag, 25. September 2011

Liebe

Wie gesagt, die Texte sind schon älter... An dem merkt man es besonders; da ja dort steht "Wir sind nun bald 5 Monate zusammen", mittlerweile sind es über 5 1/2 Jahre... :)


Liebe
Viele Fragen bleiben unbeantwortet.
Viele Wünsche werden niemals erfüllt.
Viele Träume bleiben ungeträumt.
Gerade aus diesen Gründen bleibt eine Liebe oft einseitig und vor allem ungehört und somit auch unbeantwortet.
Das Leben der Menschen wäre doch oft sehr viel einfacher, wenn zwischenmenschliche Liebe nicht so schwer wäre.
Doch warum gibt es dieses Problem mit der Liebe?
Vielleicht damit wir spätere Lieben besser schätzen können?
Wahrscheinlich müssen wir gewisse Enttäuschungen durchleben, damit wir realisieren können, wie glücklich wir sind, wenn wir dann doch in einer Beziehung sind, die uns voll ausfüllt und deshalb vollkommen ist.
Soeben kam mein Freund rein und sagte mir, dass er mich liebt. Wir sind nun bald fünf Monate zusammen. Viele würden sagen, dass das keineswegs eine lange Zeit ist. Doch für mich, die vor dieser Beziehung viele unerwiderte Lieben hatte, grenzt diese Beziehung schon an ein Wunder.
Ich bin mir sicher, um meine vorherige Theorie zu beweisen, dass ich diese Beziehung nicht so sehr zu schätzen wüsste, wenn ich vorher viele andere Beziehungen gehabt hätte und jeder meiner Lieben erwidert worden wäre.
Na klar, es ist für diejenigen nicht leicht, die gerade liebesbedingt harte Zeiten durch machen. Ihnen hilft es keineswegs, wenn ihnen jemand sagt, dass bald bessere Zeiten kommen werden und sie den Richtigen finden werden.
Heute an dem Abend hörte ich erneut von zwei unerwiderten Lieben in meinem Freundeskreis. So gerne ich ihnen auch helfen würde, es liegt nicht im Bereich meiner Möglichkeiten. Wahrscheinlich kann ihnen niemand helfen, außer der Zeit.
Zeit heilt alle Wunden, so heißt es doch!
Aber wen interessiert das schon, wenn man gerade unglücklich ist? Im Moment totaler Traurigkeit will man sofort Besserung.
Gedulden kann sich keiner in dem Moment.
Und egal wie lange noch Menschen auf dieser Welt leben, ich bin mir sicher, dass niemand jemals im Stande sein wird, in Zeiten schlimmer Traurigkeit an rosige Zeiten zu denken.
Trotzdem hoffe ich für die beiden aus meinem Freundeskreis, die unerwidert lieben, und für alle anderen unglücklich Liebenden, dass die Zeit doch alle Wunden heilt und sie irgendwann in der Lage sind, zu begreifen, wie wichtig die Zeit der Trauer für sie war. Wichtig dafür, um neue Dinge schätzen zu können.

Grüßlis, LadyPeach =)

Kommentare:

  1. Hi!
    Dankeschön für deinen Kommentar :)
    Zu deiner Frage: Die Schuhe sind von Tamaris. Ich hab sie in einem relativ kleinen Schuhladen gekauft. Aber es gibt sie auch online:
    http://www.elbandi.de/schuhe/damen/stiefeletten/6582/stiefeletten?c=790

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein guter Film. Das Buch war aber - wie immer - besser. ;o)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)